Nach 32-jähriger Tätigkeit als Einrichtungsleiter im Guten Hirten geht Johannes Tepaße in den Ruhestand. Im Rahmen des Sommerfestes am 11. Juli wurde er offiziell verabschiedet. Viele Bewohner, Angehörige und geladene Gäste waren dabei.

Weiterlesen

Jochen Albers leitet seit dem 1. Juni als Nachfolger von Johannes Tepasse den Guten Hirten.

Weiterlesen

Nach vier langen Tagen ging die große Impfaktion zu Ende: Ende Januar erhielten die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden des Guten Hirten die zweite Gabe des Corona-Impfstoffes.

Weiterlesen

Ein Filmteam des WDR besuchte den Guten Hirten und wollte wissen: Wie veränderte Corona das Leben in der Einrichtung? Bewohner und Mitarbeiter sprechen vor der Kamera über ihre Erfahrungen.

Weiterlesen

Seit über drei Wochen besteht eine vollständige Kontaktsperre zu Angehörigen und Besuchern im Guten Hirten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Nun sind zwei Infektionen im Haus aufgetreten.

Weiterlesen

Im neuen Jahr kann es endlich losgehen. Der Bauausschuss der Stadt Bocholt hat kürzlich grünes Licht für unsere weiteren Planungen gegeben.

Weiterlesen

So heißt das Programm, mit dem Joana Emetz im Guten Hirten auftritt. Die bekannte Sängerin und Liedermacherin kommt am Freitag, 8.11.2019 zu uns – zu einem öffentlichen Konzert!

Weiterlesen

„Vater hat nie geschossen“: So lautet ein Satz, der in vielen Familien an die nächste Generation weitergegeben wird. So heißt auch das neue Buch von Michel Hülskemper. Am Sonntag, 27. Oktober stellt er es im Guten Hirten im Rahmen einer öffentlichen Lesung vor.

Weiterlesen

Der Gute Hirte darf sich jetzt mit dem Logo des Projekts „Ökoprofit“ schmücken. Ganz schön feierlich: Im Schloss Raesfeld wurde uns das Zertifikat überreicht.

Weiterlesen

Los geht es am 7. Juli, um 10.00 Uhr: Kommen Sie zum Gottesdienst im Park, der von den Chören der Gemeinde St. Josef mitgestaltet wird! Anschließend öffnen die Essensmeile und der Bierwagen, es gibt Brot und Kuchen aus dem historischen Backofen. Und: Unser Haus ist offen für Interessierte, die es besichtigen wollen!

Weiterlesen